Der Kinder- und Jugendtreff St. Josef, Inden und der Gruppenraum in Schlich öffnen wieder!

(c) Steffen Haugwitz
Datum:
Do. 19. Mai 2022
Von:
Pfr. Heinz Portz

Mein Name ist Steffen Haugwitz und ich bin seit dem 01.04.2022 der neue Leiter des Kinder- und Jugendtreff St. Josef, sowie der dazugehörigen Nebenstelle in Schlich.

Für den Anfang würde ich mich gerne kurz vorstellen:
Ich bin 23 Jahre alt und komme aus Langerwehe, wo ich auch aufgewachsen bin. In meiner Freizeit engagiere ich mich in einigen Vereinen, wie der Maigesellschaft Pier-Pommenich, den Heestere Tanzbären und spiele Fußball beim TUS 08 Jüngersdorf. Nach meinem Abitur habe ich mich dazu entschlossen, ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung in Düren zu absolvieren. Im Anschluss daran habe ich Soziale Arbeit an der Katho in Aachen studiert. Nach Abschluss meines Studiums leite ich nun den Kinder- und Jugendtreff St. Josef und freue mich sehr auf diese neue Aufgabe.

Dies möchte ich gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen (ab 6 Jahren) aus den Gemeinden in die Tat umsetzen. Beide Einrichtungen sollen wieder ein Ort des Austauschs und der kreativen Ideen werden, die gemeinsam entwickelt werden.

Also, kommt vorbei! Trefft euch mit Freunden, spielt Billard, kocht etwas mit uns oder seid kreativ…

Ich lade alle Kinder und Jugendliche ein, den Kinder- und Jugendtreff St. Josef und Schlich zu besuchen und gemeinsam mit mir neue Freizeitideen zu überlegen.

 

Die Öffnungszeiten

Montag: 15:00-18:00Uhr (Schlich)

Dienstag: 16:00-21:00 Uhr (Inden)

Mittwoch: 16:00-21:00 Uhr (Inden)

Donnerstag: 16:00-18Uhr (Inden)

Freitag: 16:00-21:00 Uhr (Inden)