Nachruf - Frau Ursula Fourné, geb. Tillmann

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)
Datum:
Fr. 29. Apr. 2022
Von:
Pfr. Heinz Portz

N A C H R U F

 

Die Pfarrgemeinde St. Katharina Wenau nimmt in aufrichtiger Anteilnahme und Trauer, aber auch in großer Dankbarkeit Abschied von


Frau Ursula Fourné
geb. Tillmann


die Gott, der Herr, am 18. Februar 2022 zu sich gerufen hat.
Frau Ursula Fourné hat das pfarrliche Leben in St. Katharina auf besondere Weise bereichert und geprägt.
Von 1988-1991 war sie gewähltes Mitglied im Kirchenvorstand und trug in diesem Gremium Mitverantwortung für die Geschicke unserer Pfarrgemeinde.
Außerdem versah Frau Fourné viele Jahre lang gewissenhaft und treu den Dienst einer
ehrenamtlichen Organistin. Die „musica sacra“ lag ihr am Herzen, der sie sich zum Lob Gottes und zur Freude ihrer Mitmenschen verpflichtet fühlte.
Wir gedenken der lieben Verstorbenen beim Hl. Messopfer und im Gebet. Ihrer Familie
sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus.


Pfarrgemeinde St. Katharina Wenau


Christine Meisenberg,                                                                 Pfr. Heinz Portz
stv. Vors. Kirchenvorstand