Angebote für Kranke und Menschen mit Behinderung

Krankenkommunion

Monatlich wird in unseren Gemeinden den Kranken und älteren Menschen, die nicht mehr regelmäßig die heilige Messe besuchen können, die Kommunion ins Haus gebracht. Im Rahmen eines kleinen Wortgottesdienstes können Sie die Kommunion empfangen. Sie erfahren dadurch Stärkung und die Verbindung mit Ihrer Gemeinde.

Wenn Sie für sich oder einen Angehörigen die Krankenkommunion wünschen, wenden Sie sich bitte an das
Zentrale Pfarrbüro in Langerwehe, Tel. 02423-2224.

Krankensalbung

Die Krankensalbung ist als Stärkung auf dem Krankheitsweg gedacht. Wenn Sie für einen Angehörigen die Krankensalbung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an einen Seelsorger oder an das Zentrale Pfarrbüro in Langerwehe, Tel. 02423-2224.