Kirchenvorstand St. Martin Langerwehe

Der Kirchenvorstand in Langerwehe besteht aus dem Pfarrer als sogenanntes 'geborenes' Mitglied, 10 gewählten Mitgliedern und einem Vertreter aus dem Pfarreirat, der allerdings nicht stimmberechtigt ist. 

Hauptaufgabe des Kirchenvorstandes ist die Verwaltung des kirchengemeindlichen Vermögens und die gesetzliche Vertretung der Kirchengemeinde nach Außen (vgl. §1 Gesetz über die Verwaltung des Katholischen Kirchenvermögens).

Die Sitzungen des Kirchenvorstandes finden satzungsgemäß mehrmals im Jahr unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Jedes Mitglied hat, wie bei der konstituierenden Sitzung am 14.12.2018 nach den Kirchenvorstandswahlen im November 2018 beschlossen, wie folgt seinen Aufgabenschwerpunkt innerhalb des Vorstandes:

Kerstin Adels  
Manfred Genreith Angelegenheiten Jüngersdorf
Elisabeth Johnen Homepage, Angelegenheiten Pfarr- und Jugendheim, stellv. Schriftführerin
Stefan Koch Schriftführer
Wilfried Phlippen  
Peter M. Porschen Vertreter Alte Kirche, Vertreter im Pfarreirat,
Vertreter aus dem Pfarreirat, Vertreter in den KGV
Pfr. Heinz Portz 1. Vorsitzender, 
leitender Pfarrer des Kirchengemeindeverbands
Hermann-Josef  Reinartz Gesellschaftervertreter in der profinos gGmbH für die Kindertageseinrichtung St. Martin, stellv. Vertreter in den kgv
Thomas Strüver stellv. Vorsitzender, 1. Vertreter in den Kirchengemeindeverbandsrat (kgv)
Robert Tomazin 2. Vertreter in den  Kirchengemeindeverbandsrat (kgv)
Winfried Welter 2. stellv. Vorsitzender, Vertreter in den KGV, Ansprechpartner für das Verwaltungszentrum